Produse
Produse
    • Total RON Comandă
      x
      Nu aveți produse în coș.
      Comandă
      ×

      carturesti.ro livrează normal și nu există întreruperi. Pentru comenzi telefonice puteti apela 0376 448 000, de la 9 la 20. Orice comandă pe carturesti.ro inseamnă o șansă în plus pentru supraviețuirea tuturor librăriilor Cărturești!

      Geschichte und Mythos

      Geschichte und Mythos

      Uber die Gegenwart des Vergangenen in der rumänischen Gesellschaft
      0.0 / 10 ( 0 voturi)
      Limba:
      Germana
      Data publicării:
      2017
      Tip copertă:
      Hardcover
      Nr Pag:
      291
      ISBN:
      9783946954064
      Adaugă în coș
      80.00
      Livrare în 24h! (a doua zi) Limitat

      Preț valabil exclusiv online!
      Împachetare cadou gratuită!
      Transport gratuit peste 75 de lei.
      Retur gratuit în 15 zile.
      Ai întrebări? Contactează-ne!
      Descriere

      Mein Forschungsfeld ist die rumänische Gesellschaft des 19. und 20. Jahrhunderts. Mich interessiert das Zusam­menspiel des auf allen Ebenen sich ständig erneuernden historischen Diskurses – in der Geschichtsschreibung, den Lehrbüchern, der Literatur, der politischen Propa­ganda – mit der Entwicklung dieser Gesellschaft und ihren diversen Ideologien und Projekten. Nicht alle Fakten­verformungen und ­vereinnahmungen werde ich Revue passieren lassen, sondern nur jene Teile des historischen Diskurses, die in die nationale Mythologie eingearbei­tet wurden und der Gegenwart durch die Vergangenheit Sinn zu geben suchen.

      Lucian Boia, geboren in Bukarest am 1. Februar 1944, ist Professor an der Historischen Fakultät der Universität Bukarest. Sein umfangreiches und vielfältiges Werk umfasst zahlreiche in Rumänien und in Frankreich veröffentlichte Titel sowie Übersetzungen ins Englische, Deutsche und in andere Sprachen. Eingehend hat er sich mit der Geschichte der Ideen und des Imaginären beschäftigt und ist sowohl mit Werken zur Theorie der Geschichte (Jocul cu trecutul. Istoria între adevăr şi ficţiune – Das Spiel mit der Vergangenheit. Geschichte zwischen Wahrheit und Fiktion) und des Imaginären (Pentru o istorie a imaginarului – Zur Geschichte des Imaginären) sowie mit konsequenten Untersuchungen zu einem weitgefächerten Register an Mythen (vom außerirdischen Leben und dem Ende der Welt bis zum Kommunismus, Nationalismus und der Demokratie) hervorgetreten. Zudem hat er neue Deutungen zur Geschichte des Westens, Frankreichs und Deutschlands geliefert. Seine Arbeit Istorie şi mit în conştiinţa româneasca (Geschichte und Mythos im rumänischen Bewusstsein) aus dem Jahr 1997 stellte eine Sensation dar und ist seither eine Bezugsgröße für die Neubestimmung der Nationalgeschichte.

      Recenzii și comentarii

      Nota

      de |

      Nu există recenzii pentru acest produs.
      Adaugă o recenzie
      Trebuie să te autentifici pentru a adăuga comentarii/recenzii.
      Acest site folosește cookie-uri. Navigând în continuare, vă exprimați acordul asupra folosirii cookie-urilor. Aflați mai multe.